Zurück zur Übersicht

Prof. Dr. Mojib Latif
© Jan Steffen GEOMAR

/ MUK Lübeck, Konzertsaal

CountOnMe – Kleine Schritte zum großen Ziel

Prof. Dr. Mojib Latif, Klimavortrag
Johanna Röhrig, Violine
Quartonal, Vokalquartett
Emilia Seidensticker, Videoautorin

Musikalische Werke von:
Johann Sebastian Bach, Philipp Goldmann und Jonathan Heck

Der Klimawandel, Umweltprobleme, die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg, der Nahost-Konflikt und weitere bedrohliche Krisen haben die Welt in eine Ausnahmesituation gerückt. Begriffe wie Trauer, Sorgen, Elend und auch Widerstand prägen einen neuen Alltag. Daneben haben aber auch Solidarität, Trost, Hoffnung, Besinnung und Nachhaltigkeit an elementarer Bedeutung gewonnen. Im positiven Sinne findet im Rahmen der Klima-Themenkonzertreihe von MUK. NEUE. HORIZONTE. und musicaetcetera das dritte Themenkonzert mit Prof. Mojib Latif statt.

Nach den „Vier Jahreszeiten und 1.000 Herausforderungen“ sowie „4 Jahreszeiten im Countdown – Vom Wissen zum Handeln“, die zu den metaphorischen Klängen von Antonio Vivaldi über die Folgen des Klimawandels aufklärten, widmet sich das Klima-Themenkonzert „CountOnMe – Kleine Schritte zum großen Ziel“ in diesem Jahr überwiegend den vielfältigen Empfehlungen zum erfolgreichen globalen und lokalen Klimaschutz. Dieses Themenkonzert wird mit der visionären Musik von Johann Sebastian Bach, Philipp Goldmann und mit einer im Musikstil von J. S. Bach komponierten Eigenkomposition von Jonathan Heck verstärkt, um die Schönheit der Natur sowie die Tatsache zu unterstreichen, dass durch nachhaltige Entscheidungen und bewahrendes Agieren berechtigte Hoffnungen zum dauerhaften Erhalt der Lebensgrundlagen auf unserem „Blauen Planeten“ möglich sind.

Tickets

Karten gibt es im Vorverkauf für 27,90 €, ermäßigt für Schüler:innen und Studierende 15,80 € inkl. Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Freikarten für Schüler:innen und Studierende

Freikarten können hier reserviert werden, solange der Vorrat reicht. Für diese Veranstaltung stehen 600 Freikarten zur Verfügung, mit herzlichem Dank an die Geschäftsführung der Musik- und Kongresshalle Lübeck, an KlimaProLübeck, die WEILAND-Kulturstiftung, die POSSEHL Stiftung sowie an das musicaetcetera-Team. Ihre Reservierung ist erst verbindlich, nachdem Sie von uns die Bestätigungs-E-Mail erhalten haben.


 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Veranstaltungsort

Musik- und Kongresshalle Lübeck
Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Google Karte

Prof. Dr. Mojib Latif, Klimavortrag
Johanna Röhrig, Violine
Quartonal, Vokalquartett
Emilia Seidensticker, Videoautorin

Musikalische Werke von:
Johann Sebastian Bach, Philipp Goldmann und Jonathan Heck

Der Klimawandel, Umweltprobleme, die Corona-Pandemie, der Ukraine-Krieg, der Nahost-Konflikt und weitere bedrohliche Krisen haben die Welt in eine Ausnahmesituation gerückt. Begriffe wie Trauer, Sorgen, Elend und auch Widerstand prägen einen neuen Alltag. Daneben haben aber auch Solidarität, Trost, Hoffnung, Besinnung und Nachhaltigkeit an elementarer Bedeutung gewonnen. Im positiven Sinne findet im Rahmen der Klima-Themenkonzertreihe von MUK. NEUE. HORIZONTE. und musicaetcetera das dritte Themenkonzert mit Prof. Mojib Latif statt.

Nach den „Vier Jahreszeiten und 1.000 Herausforderungen“ sowie „4 Jahreszeiten im Countdown – Vom Wissen zum Handeln“, die zu den metaphorischen Klängen von Antonio Vivaldi über die Folgen des Klimawandels aufklärten, widmet sich das Klima-Themenkonzert „CountOnMe – Kleine Schritte zum großen Ziel“ in diesem Jahr überwiegend den vielfältigen Empfehlungen zum erfolgreichen globalen und lokalen Klimaschutz. Dieses Themenkonzert wird mit der visionären Musik von Johann Sebastian Bach, Philipp Goldmann und mit einer im Musikstil von J. S. Bach komponierten Eigenkomposition von Jonathan Heck verstärkt, um die Schönheit der Natur sowie die Tatsache zu unterstreichen, dass durch nachhaltige Entscheidungen und bewahrendes Agieren berechtigte Hoffnungen zum dauerhaften Erhalt der Lebensgrundlagen auf unserem „Blauen Planeten“ möglich sind.

Tickets

Karten gibt es im Vorverkauf für 27,90 €, ermäßigt für Schüler:innen und Studierende 15,80 € inkl. Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Freikarten für Schüler:innen und Studierende

Freikarten können hier reserviert werden, solange der Vorrat reicht. Für diese Veranstaltung stehen 600 Freikarten zur Verfügung, mit herzlichem Dank an die Geschäftsführung der Musik- und Kongresshalle Lübeck, an KlimaProLübeck, die WEILAND-Kulturstiftung, die POSSEHL Stiftung sowie an das musicaetcetera-Team. Ihre Reservierung ist erst verbindlich, nachdem Sie von uns die Bestätigungs-E-Mail erhalten haben.


 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Veranstaltungsort

Musik- und Kongresshalle Lübeck
Willy-Brandt-Allee 10
23554 Lübeck
Google Karte