Was ist neu?

music@cetera entwickelt sich stetig weiter. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden – über neue Ziele, besondere Themenprojekte, Veranstaltungsorte, Pressestimmen, Einblicke in die Agenturarbeit, kulturelle Initiativen, Beweggründe der Mitwirkenden, Reaktionen des Publikums, Berichte über interessante Begegnungen etc.

Musikalische Pflaster im Beobachtungsraum

Es sind schwierige und leider auch existenz­bedrohliche Zeiten für Kulturschaffende! Aus unterschiedlichsten Gründen wird derzeit viel über die „schlechten Karten" des Kulturbetriebes ...

Europa-Akademie 2019

Inmitten der großen Übermacht schlimmer Nachrichten, die uns momentan belasten, erreicht uns ein motivierender Zeitungsbericht, der uns sehr erfreut. Was für eine wunderbare Geste und Wohltat für die drei Mitwirkenden ...

ClassicPeople – Förderung für Talente

ClassicPeople ist gestartet! Wochenlange Überlegungen, spannende Online-Konferenzen, eine verwinkelte Namenssuche und zahlreiche Ratschläge von nah und fern – nun ist es endlich soweit.

Wissenschaftlicher Beirat

music@cetera setzt sich für eine besondere Vielfalt in seinen Themen ein. Es entstehen stetig neue Ideen zu den Zukunftsfragen aus Klima, Umwelt, Gesundheit, Globalisierung, Digitalisierung, Mobilität, Energie etc. ...

Vom Ich zum Wir

Ein neues Thema.
Donnerstag, 1.10.2020, 15:30 Uhr.
Erste Gedanken!

War‘s erst gestern?

Oder für immer? Und wie lange war das? Aber jetzt zurück im höheren Stockwerk schweift der Blick von der Dachterrasse über gewohnte, verwöhnte und immer wieder verschönte Bilder nach draußen.

Europa-Akademie 2020

Die Europa-Akademie 2019 in Salzburg klingt in den Beteiligten sicher noch stark nach! Aber was ist mit der geplanten Fortsetzung in diesem Jahr? Inzwischen steht fest: es wird sie geben, denn trotz oder gerade wegen der ...

Das Eis schmilzt ...

Nach dem immer noch sehr präsenten Eindruck der Großveranstaltung „Vier Jahreszeiten und 1000 Herausforderungen“ im vorigen Jahr mit Prof. Dr. Mojib Latif sowie Abbie McDonagh und arte frizzante im großen Saal der ...

Fermate und Corona

Die kulturellen und wirtschaftlichen Folgen sowie die Dauer der Corona-Pandemie sind auch Wochen nach deren Ausbruch für niemand absehbar. Für Kulturschaffende ergeben sich daraus erhebliche Terminunsicherheiten. Diese werden zum ...